Elli E. Forum  

Zurück   Elli E. Forum > Diskussionsforen > Chit Chat

Chit Chat Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
  #31  
Alt 10.10.2005, 07:10
Benutzerbild von bluesky
bluesky bluesky ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.208
bluesky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
bluesky eine Nachricht über AIM schicken bluesky eine Nachricht über Yahoo! schicken
Also ich bin grad bei den letzten Seiten des Buches:

Steffi von Wolff Fremd küssen

Kurze Inhaltsangabe:

>Carolin hatte Sex<,brüllt mein lieber kollege ins Mikro,>und der Typ hat so laut gestöhnt,dass die Pfandflaschen von der Spüle gefallen sind!<Im Studio klingelt das Telefon.Yvonne aus Ettrichshausen wünscht sich für ihren verstorbenen Wellensittich das Lied>Time to say good -by<.Und übrigens,was ich gern nochmal wissen wollte:Fragt mich jemand,ob ich ihn heiraten möchte,wenn ich verspreche,nein zu sagen?Hallo?Hallo...?<<

Lesen Sie dieses Buch nicht im Bett.Sie werden vor Lachen rausfallen.

Kann dieses Buch nur jedem empfehlen hab es am Strand,im Bett, im Flieger gelesen und hoffe habe meine Mitmenschen durch mein lachen nicht zu sehr gestört SORRY!!!!!
__________________
[SIZE=3][COLOR=blue]Träume sind dazu da sie irgendwann mal zu verwirklichen!!![/COLOR][/SIZE]

Geändert von bluesky (11.10.2005 um 06:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.10.2005, 11:55
muluc muluc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Beiträge: 1.447
muluc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Habe vorgestern mit "A long way down" von Nick Hornby angefangen.. bis jetzt wirklich sehr gut! Ganz typisch, Hornby halt..

Inhaltsangabe von amazon.de:

Zitat:
Silvester, auf dem Dach eines Hochhauses: Pech, dass gleich vier Menschen auf die Idee gekommen sind, sich dort das Leben zu nehmen. Da man sich schlecht umbringen kann, wenn einem andere dabei zusehen, steigt die seltsame Gruppe erst mal vom Dach, um das Problem der jüngsten Kandidatin, die nicht weiß, warum ihr Freund sie verlassen hat, zu lösen. Nach und nach erzählen sie sich ihre Geschichten. Da ist die altjüngferliche Maureen, deren Sohn Matty schwerstbehindert ist und die diese Belastung allein tragen muss - da ist Martin, der berühmte Talkmaster, den nach einem Gefängnisaufenthalt niemand mehr auf dem Bildschirm sehen will - Jess, die aufmüpfige Tochter eines Politikers, ist so direkt, dass sie alle vor den Kopf stößt - und JJ, der von seinem besten Freund, dem Sänger seiner Band, im Stich gelassen wurde.
Die vier verabreden, mit dem finalen Sprung bis zum Valentinstag zu warten - und so findet eine Gruppe von Menschen zueinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die einander doch auf wundersame Weise zu helfen wissen.
Sehr
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.10.2005, 17:53
Benutzerbild von r0ckchique
r0ckchique r0ckchique ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Beiträge: 983
r0ckchique befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
r0ckchique eine Nachricht über ICQ schicken
Ich lese momentan zum zweiten Mal
"Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.

Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen! Die Bücher von Dürrenmatt sind auf jeden Fall lesenswert und vor allem sehr gut geschrieben.
__________________
[CENTER][FONT=Times New Roman]This used to be our[COLOR=DarkOrchid][B] funhouse[/B][/COLOR], but now it’s full of evil [B][COLOR=DarkOrchid]clowns[/COLOR][/B]. It’s time to start the countdown - I’m gonna[B][COLOR=DarkOrchid] burn[/COLOR][/B] it down.[/FONT] [/CENTER]
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 10.10.2005, 22:38
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 44
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe gestern mit

"DIE FARBE DER HOFFNUNG"
VON
SUSAN MADISON

angefangen.

Zum Inhalt:

Jedes Jahr verbringen Ruth und Paul Conelly den Sommer mit ihren Kindern in ihrem Landhaus an der Küste Neuenglands. Und jedes Jahr versuchen Josie und Will ihre Mutter zu überreden, den Job in einer renommierten Bostoner Kanzlei aufzugeben und ans Meer zu ziehen. Aber Ruth hat zu lange und zu hart gearbeitet, um ihre Karriere von heute auf morgen zu beenden. Und doch vermisst sie manchmal die unbeschwerte Zeit, als sie nur Mutter und nicht auch Anwältin war.
In diesem Sommer scheint das Glück vergangener Tage für immer verloren: Die Ehe von Ruth und Paul steckt in einer Krise, und die sechzehnjährige Tochter Josie probt den Aufstand. Und dann, eines Nachmittags, geschieht ein tragisches Unglück: Bei einem Segelausflug gerät die Familie in einen schweren Sturm. Alle können in letzter Minute gerettet werden. Nur Josie bleibt trotz verzweifelter Suche verschollen.... Gepeinigt von Trauer und Schuldgefühlen, entzieht sich Rutz ihrem Mann und ihrem Sohn und vergräbt sich mehr und mehr in ihre Arbeit, um so die Erinnerungen an jenen Sommertag gänzlich auszulöschen. Tapfer versucht Will, allein mit dem Verlust seiner Schwester fertig zu werden und die Ehe seiner Eltern zu retten. Als Will lebensgefährlich erkrankt, steht die Familie erneut vor einer Tragödie....


@muluc

dein Buchtip hört sich echt interessant an, werde mir das Buch auch auf jeden Fall noch zulegen.
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.10.2005, 13:01
jenny jenny ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Dortmund
Alter: 38
Beiträge: 62
jenny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
jenny eine Nachricht über Yahoo! schicken
HAllo!

Zur Zeit lese ich von Ruth Gogoll

Taxi nach Paris!

Das Buch fängt zwar etwas grausam an
(meine Meinung)
aber danach kommt man nicht mehr los!



Ich fand das Buch von Mirjam M. Trotzdem KLasse!
Also ich denke auch jemand kann es negativ bewerten aber im entdefekt muss es mir gefallen und ich fands Klasse!
Wie eigentlich alle Bücher von ihr!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 11.10.2005, 21:03
Benutzerbild von Netty
Netty Netty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2005
Ort: Győr
Alter: 36
Beiträge: 439
Netty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich lese gerade von Norman Mailer- the Executioner's song
( ich weiss nicht, wie man das auf deutsch sagt... )
Dieser Roman besteht aus 2 Bücher( insgesamt 1400 Seiten.. )
__________________
[COLOR=purple][COLOR=purple]" Hinni a szépet, a lehetetlent, hogy egyszer valóra válik. Hinni a vágyban, akaratunkban, ha kell, hát bízni halálig!!!" [/COLOR][/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.10.2005, 17:02
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 44
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe am Wochenende ein neues Buch angefangen zu lesen.

ALLES ÜBER LAURA VON SUSANNAH BATES

Die junge Rechtsanwältin Melanie Ashton wollte zwar ihr langweiliges Leben ändern, aber diese turbulenten Folgen hätte sie sich niemals träumen lassen: Jetzt ist ihr Verlobter David in die schöne Laura Savil vernarrt, von der er soeben ein Aufsehen erregendes Portrait malt. Davids Bruder Ed hingegen ist mit der frechen Alice befreundet - aber verliebt sind sie nicht ineinander. Und Melanie weiß nur eins: Sie ist anscheinend mit dem falschen Bruder liiert.....

Ich bin zwar noch nicht ziemlich weit gekommen mit lesen, aber bisher ist es echt witzig geschrieben, und ich freue mich schon darauf, heute abend weiter zu schmökern.
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 26.10.2005, 09:16
Benutzerbild von Linus
Linus Linus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 03.2004
Ort: Köln und ein bisschen Wiesbaden und Mainz
Alter: 57
Beiträge: 2.379
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Linus eine Nachricht über Yahoo! schicken
Ich lese gerade das 4. und leider bisher letzte erschienene Buch von Steffi von Wolff "ReeperWahn"....die Bücher sind einfach nur supergut und sehr zu empfehlen.
__________________
"Everyone is beautiful and has the chance to get that thing that we all want. Be yourself and don't change for anybody. People will get you and they will love you for it." (Sarah Shahi)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 26.10.2005, 13:20
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 44
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Linus
Ich lese gerade das 4. und leider bisher letzte erschienene Buch von Steffi von Wolff "ReeperWahn"....die Bücher sind einfach nur supergut und sehr zu empfehlen.
könntest du vielleicht bitte mal eine kleine Inhaltsangabe schreiben? Das wäre echt nett...
Würd mich nämlich echt interessieren, um was es sich handelt.
Danke schön.
lg
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.10.2005, 14:08
Benutzerbild von Linus
Linus Linus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 03.2004
Ort: Köln und ein bisschen Wiesbaden und Mainz
Alter: 57
Beiträge: 2.379
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Linus eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von großerellifan
könntest du vielleicht bitte mal eine kleine Inhaltsangabe schreiben? Das wäre echt nett...
Würd mich nämlich echt interessieren, um was es sich handelt.
Danke schön.
lg
Mache ich schnellstmöglich...sitze aber im Moment hier an der Arbeit und hab das Buch natürlich nicht dabei und bin erst beim 4. Kapitel...kann ja mal generell von ihren Büchern die Inhaltsangaben schreiben, die sind soooo lustig...mache ich dann wenn ich zu Hause bin!!!
__________________
"Everyone is beautiful and has the chance to get that thing that we all want. Be yourself and don't change for anybody. People will get you and they will love you for it." (Sarah Shahi)
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 26.10.2005, 14:58
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 44
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Linus

alles klar - spitze!!!
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.10.2005, 19:27
Benutzerbild von Linus
Linus Linus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 03.2004
Ort: Köln und ein bisschen Wiesbaden und Mainz
Alter: 57
Beiträge: 2.379
Linus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Linus eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von großerellifan
könntest du vielleicht bitte mal eine kleine Inhaltsangabe schreiben? Das wäre echt nett...
Würd mich nämlich echt interessieren, um was es sich handelt.
Danke schön.
lg

So bin nun zu Hause und hier kommen die Inhaltsangaben:

ReeperWahn - Inhaltsangabe
Gerlinde, Peggy, Heidi, Liesel und Brigitte arbeiten beim Kiez-Report, einem öden Sexblättchen. Tagaus, tagein suchen sie scharfe Nacktfotos aus, schreiben genervt Texte und frusten dabei vor sich hin. Chefredakteur Herbert macht ihnen das Leben zur Hölle, und privat gibt's mit den Männern auch nur Probleme. Die Mädels fassen einen mörderischen Plan...


Glitzerbarbie - Inhaltsangabe
(Der Nachfolger von Fremd küssen, den Bluesky schon beschrieben hat!)
Neue Abenteuer für Carolin Schatz: Ein Karibikurlaub endet mit Schiffbruch - und einem Angebot für eine eigene Talkshow, Caro überwindet Schlager singende Guerillakommandos, Säure spritzende Psycho-Frauen und wird berühmt. Doch ihre Freunde sind genervt und in ihre Beziehung mit Marius schlägt der Blitz ein. Caro schlägt zurück....


Aufgetakelt - Inhaltsangabe
Frau ist verheiratet mit Mann,
Mann wird vom Segelvirus infiziert,
Frau hat keine rechte Lust dazu,
macht aber um des lieben
Friedens Willen mit
.....was so klassisch beginnt, könnte ein grandios langweiliges Buch werden. Doch wenn sich die erfolgreiche Autorin Steffi von Wolff dieses Themas annimmt, sieht das natürlich ganz anders aus. In furiosem Tempo wird da eine Geschichte abgespult, die vor keinem Klischee Halt macht: Denn nicht Andreas ist der Held, sondern Britta, die ganz einfach Spaß am Segeln findet und die zitternd, aber doch wagemutig das erste Mal die Pinne in die Hand nimmt (während Andreas nach seiner Mami schreiend über der Reling hängt), ein Boot kauft, neue Freunde findet, sich am Ende gar verliebt und nebenbei während einer Regatta gegen ihren Mann bittere Rache für die erlittene Schmach der letzten Jahre schwört....
Blitzschnell bemerkt Britta, der bislang die manikürten Fingernägel wichtiger waren als Luv und Lee und die eigene Frisur viel bedeutsamer als eine perfekt gefahrene Halse, dass nicht nur Frauen aufgetakelt sind, sondern auch Segelboote.


Das war's ..... sind echt superlustig und empfehlenswert! Alle Bücher sind von Steffi von Wolff und "Fremd küssen"...was Bluesky oben schon mit einer Inhaltsangabe beschrieben hat, finde ich am besten...hab glaub ich noch nie sooo viel gelacht beim Lesen!
__________________
"Everyone is beautiful and has the chance to get that thing that we all want. Be yourself and don't change for anybody. People will get you and they will love you for it." (Sarah Shahi)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.10.2005, 19:43
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 44
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Linus

danke für die Tips. Ich lese ja wirklich gerne und sehr viel und ich werde sicherlich mal was davon lesen.
Glitzerbarbie und Reeperwahn hören sich echt gut an, total nach meinem Geschmack...
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.10.2005, 13:22
Benutzerbild von ellirocksforus
ellirocksforus ellirocksforus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 05.2005
Ort: Rh.Pfalz
Alter: 69
Beiträge: 6.264
ellirocksforus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe gerade 3 Bücher von Manuela Kuck gelesen.

Lindas Entscheidung - Neue Zeiten für Linda und Lindas Ankunft

Im 1ten Teil trennt sich Linda (Lehrerin und Mutter eines Sohnes) von ihrem Mann, weil sie sich in ihre Kollegin Katharina verliebt hat. Nun versucht sie, dem Druck stand zu halten, den diese Entscheidung mit sich bringt.

Das 2te Buch schildert die Höhen und Tiefen, die der Alltag für eine Lebensgemeinschaft von zwei alleinerziehenden Frauen so mit sich bringt.
Dann passiert etwas, und nichts ist mehr so, wie es war.......

Im 3ten Buch wird Linda gleich von 3 ihrer engsten Freunde alleingelassen.
Sie ist hin-und hergerissen zwischen Verlustängsten und dem Wunsch frei und unabhängig zu sein.

Sehr schön geschriebene Trilogie, wobei mir der letzte Teil am besten gefallen hat.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.11.2005, 22:53
Benutzerbild von Taz
Taz Taz ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2004
Alter: 41
Beiträge: 1.670
Taz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe gerade mit der Tintenherz Trilogie von Cornelia Funke angefangen. Davon sind erst 2 Bücher erschienen...

Nr.1:

Tintenherz
Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen.
In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt ihren Vater vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor ... Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt - eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.

Nr.2:

Tintenblut
Es dämmerte, und Orpheus war immer noch nicht da.
Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit.


Sehr fesselnd!!!
__________________
[FONT=Comic Sans MS][COLOR=red]I want to see how lucky Lucky can be
I want to ride with my Angel and live shockingly
I want to drive to the edge and into the sea
I want to see how lucky Lucky can be
[COLOR=black]________________________________________[/COLOR]

[COLOR=darkgreen]besucht die HP:[/COLOR]
[URL="http://pudding-fuer-bill.de.tl"]http://pudding-fuer-bill.de.tl[/URL][/COLOR][/FONT]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 2003-2017 PSR Netsolutions