Elli E. Forum  

Zurück   Elli E. Forum > Diskussionsforen > Chit Chat

Chit Chat Allgemeines Diskussionsforum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
  #46  
Alt 17.11.2005, 15:06
*Martina* *Martina* ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 07.2004
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 1.001
*Martina* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frosch, Aszendent, Tausendfüßler
von Ariane Rüdiger

Leichte Kost zum Feierabend! Sehr amüsant
__________________
[COLOR=darkorange]
[/COLOR][COLOR=green][COLOR=red]In jeder FinSTERNis leuchtet ein[/COLOR] [COLOR=yellow]Stern[/COLOR][/COLOR][COLOR=red]..!![/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.01.2006, 09:39
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 40
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Diese beiden Bücher habe ich zuletzt gelesen und sie waren echt genial:

Sabine Kügler - Dschungelkind
Was uns unvorstellbar erscheint - Sabine Kuegler hat es erlebt. Unter archaischen Bedingungen wuchs sie im Dschungel West-Papuas auf. Heute lebt sie in Deutschland. Angst habe ich erst hier kennen gelernt , sagt sie. Und sie weiß, dass sie zurückkehren wird. Sabine Kueglers Geschichte beginnt, als sie mit fünf Jahren als Tochter deutscher Sprachforscher und Missionare nach West Papua kommt. Mitten im Urwald lebt die Familie mit dem Fayu-Stamm, der für Kannibalismus und unvorstellbare Brutalität steht und dessen Menschen erst langsam lernen, zu lieben statt zu hassen, zu vergeben statt zu töten. Für die heranwachsende Sabine wird der Stamm jedoch zum Teil ihrer selbst, der Dschungel zur Liebe ihres Lebens: Sie ist keine Deutsche mehr, kein weißes Mädchen aus Europa, sie wird eine Eingeborene, die schwimmt und jagt, fühlt und handelt wie eine Fayu. Mit 17 Jahren wird Sabine auf ein Schweizer Internat geschickt, um ihren Schulabschluss zu machen - ein katastrophaler Einschnitt für sie. Angst habe ich erst hier gelernt , sagt sie. Und immer spürt sie Heimweh, eine Sehnsucht, die ständig in ihr brennt. Sie wird zurückkehren in den Dschungel, um für sich herauszufinden: Wo gehöre ich hin? Wer bin ich eigentlich, Fayu oder Europäerin?

Maria Housden - Hannahs Geschenk
Maria Housden hat ein ergreifendes Buch von tief empfundener Weisheit geschrieben. Sie schildert auf unvergessliche Weise, wie ihre kleine Tochter Hannah an Krebs erkrankte und ein Jahr später starb. Aus ihren Erinnerungen und Erfahrungen ist ein bewegendes und inspirierendes Buch über die Kunst des Lebens und Liebens geworden. Den Mut und die Kraft, die ihre Tochter ihr als Geschenk hinterlassen hat, gibt Maria Housden als Botschaft weiter.
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.01.2006, 12:58
Benutzerbild von Trinity
Trinity Trinity ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2004
Ort: Basel
Alter: 38
Beiträge: 1.690
Trinity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Trinity eine Nachricht über MSN schicken
"Dschungelkind" interessiert mich auch schon seit langem! Das werd ich mir auch noch irgendwie besorgen....und das zweite hört sich auch nicht schlecht an...aber ich fürchte, ich kann das nicht lesen...da würd ich sicher heulen ohne ende....hast du schonmal "Im Himmel warten Bäume auf dich" gelesen? Da schreibt ein Vater über den Leidensweg seines krebskranken 2-jährigen Sohnes....ich hab eigentlich die ganze Zeit während dem Lesen nur geweint!!!
__________________
[COLOR=green][B]Bereue nie etwas[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]im Nachhinein[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]wenn Du [/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]in diesem Moment[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]glücklich warst.[/B][/COLOR]


[COLOR=purple][B]"...und wenn schon! Dann sterben die Deutschen eben aus. Dann können sich hier die Schweizer breit machen." [/B][/COLOR]

[COLOR=#800080](Cordula Stratmann über den Rückgang der Geburtsrate in Deutschland) [/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.01.2006, 20:15
Benutzerbild von Netty
Netty Netty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2005
Ort: Győr
Alter: 31
Beiträge: 439
Netty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Paulo Coelho- Veronika will sterben
__________________
[COLOR=purple][COLOR=purple]" Hinni a szépet, a lehetetlent, hogy egyszer valóra válik. Hinni a vágyban, akaratunkban, ha kell, hát bízni halálig!!!" [/COLOR][/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 15.01.2006, 20:38
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 40
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Trinity
"Dschungelkind" interessiert mich auch schon seit langem! Das werd ich mir auch noch irgendwie besorgen....und das zweite hört sich auch nicht schlecht an...aber ich fürchte, ich kann das nicht lesen...da würd ich sicher heulen ohne ende....hast du schonmal "Im Himmel warten Bäume auf dich" gelesen? Da schreibt ein Vater über den Leidensweg seines krebskranken 2-jährigen Sohnes....ich hab eigentlich die ganze Zeit während dem Lesen nur geweint!!!
Nein, das Buch kenne ich leider nicht.
Aber bei Hannahs Geschenk musste ich auch andauernd heulen, das war echt schlimm. Vor allem, weil es den Eltern ja wirklich so passiert ist mit ihrem Kind - echt schrecklich. Aber die kleine war sooo tapfer, das ist der Wahnsinn.
Danke nochmal für den Buchtipp, ich schau da mal nach, ob es in unserer Bücherei dieses Buch gibt.
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 16.01.2006, 22:08
Benutzerbild von Trinity
Trinity Trinity ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2004
Ort: Basel
Alter: 38
Beiträge: 1.690
Trinity befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Trinity eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von großerellifan
Nein, das Buch kenne ich leider nicht.
Aber bei Hannahs Geschenk musste ich auch andauernd heulen, das war echt schlimm. Vor allem, weil es den Eltern ja wirklich so passiert ist mit ihrem Kind - echt schrecklich. Aber die kleine war sooo tapfer, das ist der Wahnsinn.
Danke nochmal für den Buchtipp, ich schau da mal nach, ob es in unserer Bücherei dieses Buch gibt.
Das ist bei dem anderen Buch auch so...auch eine wahre begebenheit....
__________________
[COLOR=green][B]Bereue nie etwas[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]im Nachhinein[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]wenn Du [/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]in diesem Moment[/B][/COLOR]
[COLOR=green][B]glücklich warst.[/B][/COLOR]


[COLOR=purple][B]"...und wenn schon! Dann sterben die Deutschen eben aus. Dann können sich hier die Schweizer breit machen." [/B][/COLOR]

[COLOR=#800080](Cordula Stratmann über den Rückgang der Geburtsrate in Deutschland) [/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 20.03.2006, 10:29
*Martina* *Martina* ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 07.2004
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 1.001
*Martina* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
"Blaue Wunder" von Ildiko von Kürthy
__________________
[COLOR=darkorange]
[/COLOR][COLOR=green][COLOR=red]In jeder FinSTERNis leuchtet ein[/COLOR] [COLOR=yellow]Stern[/COLOR][/COLOR][COLOR=red]..!![/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20.03.2006, 11:57
Benutzerbild von Doreen
Doreen Doreen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Ort: Mainz
Alter: 43
Beiträge: 1.121
Doreen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Doreen eine Nachricht über ICQ schicken Doreen eine Nachricht über Yahoo! schicken
Luna & Martje --> M. Müntefering
__________________
[SIZE=5][COLOR=red]Alle Menschen sind klug. Vorher oder nachher.[/COLOR][/SIZE]
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.03.2006, 17:00
Benutzerbild von r0ckchique
r0ckchique r0ckchique ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Beiträge: 983
r0ckchique befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
r0ckchique eine Nachricht über ICQ schicken
Nathan der Weise von Gotthold E. Lessing,
Ich kann dieses Buch wirklich keinem Empfehlen...
__________________
[CENTER][FONT=Times New Roman]This used to be our[COLOR=DarkOrchid][B] funhouse[/B][/COLOR], but now it’s full of evil [B][COLOR=DarkOrchid]clowns[/COLOR][/B]. It’s time to start the countdown - I’m gonna[B][COLOR=DarkOrchid] burn[/COLOR][/B] it down.[/FONT] [/CENTER]
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.03.2006, 07:51
Benutzerbild von großerellifan
großerellifan großerellifan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 02.2004
Ort: Schwandorf
Alter: 40
Beiträge: 3.226
großerellifan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich bin vor einigen Tagen damit fertig geworden und kann es nur jedem empfehlen, genauso wie alle anderen Evanovich Romane über Stephanie Plum.

Janet Evanovich - Kusswechsel

Vom Chaos gestreift, von der Liebe überfallen. Stephanie Plum, der Schrecken von Trenton, der Wirbelwind im Leben von Joe Morelli und Ranger, der Wonneproppen ihrer verrückten Großmutter, ist mal wieder zur falschen Zeit am falschen Ort. Ausgerechnet, als die chaotische Kopfgeldjägerin sich gemeinsam mit ihrer schießwütigen, aber nicht sehr treffsicheren Kollegin Lula einen kleinen Imbiss gönnt, wird der Laden überfallen und ausgeraubt. Dummerweise erkennt Stephanie den Räuber – und der wiederum bemerkt, dass es eine Zeugin gibt, die ihn identifizieren kann. Polizist und Teilzeitlebensgefährte Joe Morelli würde seiner eigensinnigen Süßen am liebsten Hausarrest verordnen, bis ein wenig Gras über die Sache gewachsen ist. Aber Stephanie kann es natürlich nicht lassen und stochert fröhlich im Wespennest, bis so ziemlich jede zwielichtige Gestalt von Trenton hinter ihr her ist. Also taucht Stephanie vorsichtshalber bei dem ebenso unergründlichen wie unwiderstehlichen Ranger unter. Zumindest zeitweise, denn ganz nebenbei gilt es auch noch Kautionsflüchtlinge wie eine chipssüchtige Frau und einen Transvestiten mit einzigartigen Qualitäten als Hochzeitsplaner dingfest zu machen – und natürlich dafür zu sorgen, dass ihre exzentrische Familie am Rande des Wahnsinns immer wieder die Kurve kriegt …

Gestern habe ich von Jane Heller - Wer zuletzt lacht
angefangen zu lesen, kann aber noch nicht viel dazu sagen.
Ich stell euch trotzdem mal die Kurzbeschreibung dazu.

Lynn Wyman ist nicht nur glücklich verheiratet, sondern auch eine erfolgreiche Karrierefrau. Als Kommunikationsberaterin mit gutgehender Praxis und regelmäßigen Auftritten in Radio und Fernsehen bringt sie Männern „die Sprache der Frauen“ bei. Die „Wyman-Methode“ soll dem starken Geschlecht dazu verhelfen, in Beruf und Privatleben erfolgreich zu kommunizieren. Selbst Lynns sensibler und fürsorglicher Ehemann Kip beherrscht die Sprache der Frauen bis zur Perfektion. Nur plaudert er auch mit anderen Damen: Eines Abends wird Lynn Zeugin eines telefonischen Liebesgeflüsters, das ihr die Untreue ihres Mannes schlagartig vor Augen führt. Lynn ist am Boden zerstört. Obwohl sie Kip am liebsten erwürgen würde, beschließt sie, nichts von seinem Betrug an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. Schließlich hängt der Erfolg ihrer Tätigkeit vom Image ihrer makellosen Ehe ab. Doch irgendjemand hat die Presse über ihre Ehekrise informiert: Lynns Foto prangt plötzlich auf allen Titelseiten, und ihre „Wyman-Methode“ ist vor aller Welt der Lächerlichkeit preisgegeben. Nach dem Verlust ihrer Kundschaft und ausgiebigen Krisensitzungen mit ihren vier besten Freundinnen hat Lynn schließlich eine brillante Idee: Sie will Amerikas größtem Macho, dem attraktiven, aber ungehobelten Brandon Brock, Manieren beibringen. Die hat der Boss eines riesigen Lebensmittelkonzerns bitter nötig, denn auch er steckt in einer beruflichen Krise - wegen des rüpelhaften Umgangs mit seinen weiblichen Angestellten. Lynn hofft, durch eine erfolgreiche Therapie ihrer Karriere wieder neuen Auftrieb zu geben. Doch Brandon Brock ist nicht nur der größte Macho, dem Lynn je begegnet ist, er besteht auch darauf, seine Therapie bei Lynn geheim zu halten. Trotzdem lässt Lynn sich auf die Sache ein. Denn Brandon sieht nicht nur verteufelt gut aus, Lynn genießt es auch, sich von ihm in die teuersten Restaurants ausführen und wie eine Königin behandeln zu lassen – bis wieder irgendjemand plaudert und die Sache publik wird. Da s Schlimmste daran ist, dass nun Brandon ausgerechnet Lynn verdächtigt, die Presse informiert zu haben. Denn mittlerweile hat sie sich hoffnungslos in den schönen Macho verliebt ...
__________________
[FONT=Courier New][URL="http://ticker-oase.de/"][/URL][/FONT]
[FONT=Courier New][/FONT]

Geändert von großerellifan (21.03.2006 um 07:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 26.03.2006, 20:57
Benutzerbild von Netty
Netty Netty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2005
Ort: Győr
Alter: 31
Beiträge: 439
Netty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich hab grade von Arthur Golden- Memoirs of a geisha beendet..
__________________
[COLOR=purple][COLOR=purple]" Hinni a szépet, a lehetetlent, hogy egyszer valóra válik. Hinni a vágyban, akaratunkban, ha kell, hát bízni halálig!!!" [/COLOR][/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 04.04.2006, 10:07
*Martina* *Martina* ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 07.2004
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 1.001
*Martina* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Parallelwelt- Tine Wittler
__________________
[COLOR=darkorange]
[/COLOR][COLOR=green][COLOR=red]In jeder FinSTERNis leuchtet ein[/COLOR] [COLOR=yellow]Stern[/COLOR][/COLOR][COLOR=red]..!![/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 16.06.2006, 18:52
Benutzerbild von ellirocksforus
ellirocksforus ellirocksforus ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 05.2005
Ort: Rh.Pfalz
Alter: 65
Beiträge: 6.264
ellirocksforus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sakrileg - wenn ichs durch habe werde ich mir noch den Film ansehen
__________________
[SIZE=3][COLOR=darkred]Remember the [COLOR=yellow]sun[/COLOR] when your [COLOR=deepskyblue]sky[/COLOR] is [COLOR=gray]grey[/COLOR][/COLOR][/SIZE]
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 16.06.2006, 20:28
Benutzerbild von manuki
manuki manuki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 758
manuki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
manuki eine Nachricht über ICQ schicken manuki eine Nachricht über Yahoo! schicken
Harry Potter and the Order of the Phoenix - J.K. Rowling

__________________
[SIZE=2][COLOR=red][CENTER][COLOR=royalblue]Sometimes it's better to hide than to shout it out[/COLOR][/CENTER]
[CENTER][COLOR=royalblue] [/CENTER]
[/COLOR][/COLOR][/SIZE][CENTER][SIZE=2][COLOR=red]<Trinity81>[/COLOR] [COLOR=blue]manu ich hab dir schonmal gesagt dass du eh älter bist als du bist[/COLOR][/SIZE][/CENTER]
[CENTER][SIZE=2][/CENTER]
[CENTER] [/CENTER]
[CENTER][COLOR=blue]<muluc>[/COLOR][COLOR=red] schweizer sind das letzte, wusstet ihr das?[/COLOR][/CENTER]
[CENTER][/SIZE][/CENTER]
[CENTER] [/CENTER]
[CENTER]SCHISS³[COLOR=royalblue][/CENTER]
[/COLOR]
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 18.06.2006, 10:54
Benutzerbild von Netty
Netty Netty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 01.2005
Ort: Győr
Alter: 31
Beiträge: 439
Netty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ich lese grade von bret easton ellis: american psycho
__________________
[COLOR=purple][COLOR=purple]" Hinni a szépet, a lehetetlent, hogy egyszer valóra válik. Hinni a vágyban, akaratunkban, ha kell, hát bízni halálig!!!" [/COLOR][/COLOR]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 2003-2017 PSR Netsolutions