Elli E. Forum  

Zurück   Elli E. Forum > Diskussionsforen > Elli-Presseartikel

Elli-Presseartikel Presseartikel über Elli

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2011, 15:19
rosebud rosebud ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2011
Beiträge: 2
rosebud befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Elli Erl Interview auf Lizzynet.de

Auf Lizzynet.de ist ein Interview mit Elli erschienen. Darin geht es auch um ihr neues Buch "Gecastet". Selbst gelesen hat Elli das Buch übrigens noch nicht, wie sie der Interviewerin grinsend erzählt "Ich weiß ja was drinsteht".
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2011, 16:46
Benutzerbild von Elli live Fan
Elli live Fan Elli live Fan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 5.279
Elli live Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Elli Erl Interview auf Lizzynet.de

Danke rosebud!

Hier der Artikel in Gänze...


Zitat:
Was macht eigentlich Elli Erl?
DieLinn sprach mit der einzigen Frau, die jemals die Castingshow DSDS gewonnen und nun auch ein Buch dazu geschrieben hat


Es ist Freitag Mittag. Die Sonne scheint und es ist herrlich warm. Auf einem Schulhof einer Realschule sitzt eine Frau mit kurzen blonden Haaren und einer Brille mit schwarzen Rändern. Sie ist Lehrerin für Musik und Sport. Doch was man ihr nicht ansieht: Noch vor 7 Jahren stand sie auf der Bühne einer erfolgreichen Castingshow, vor einer vierköpfigen Jury, umjubelt von tausend Menschen im Studio und Millionen Menschen vor dem Fernseher. Bis heute ist sie die einzige Frau, die diese Castingshow gewonnen hat. Wisst ihr schon, um wen es geht? Die Rede ist von Elisabeth "Elli" Erl, die 2004 die zweite Staffel der Sendung "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen hat. Vor kurzem ist ihr Buch "Gecastet" erschienen, ein autobiographischer Roman, der Ellis Leben vor, nach und während DSDS erzählt. Zu diesem Anlass habe ich mich mit ihr getroffen und ihr einige Fragen über ihr Buch, ihre Karriere und über ihr Leben gestellt.

Am Anfang war das Casting
Als erstes wollte ich von Elli wissen, ob sie immer noch DSDS schaut. Und ja, mittlerweile schaut sie es wieder. Die ersten Staffeln nach ihrem Sieg jedoch hat sie nicht geschaut, da sie ein wenig Abstand davon haben wollte und auch sehr viel mit ihren eigenen Auftritten beschäftigt war. Elli hat auch noch ein wenig Kontakt zu ihren alten Mitstreitern. Sie erzählte, dass sie ganz selten mit Benjamin Martell telefoniert und auch ab zu noch Kontakt zu Denise Tillmanns hat, die damals mit ihr im Finale stand.

Wenn man über DSDS redet, darf natürlich Dieter Bohlen nicht fehlen. Darum wollte ich wissen, warum sie nur eine Single mit ihm produzierte und danach selbstständig wurde. Es habe sowohl thematisch, als auch musikalisch nicht gepasst, war Ellis klare Antwort. Sie brachte nur ihre erste vertraglich vereinbarte Single "This is my life" mit ihm heraus, die jeder DSDS-Gewinner produzieren muss. Danach versuchte sie auf eigenen Beinen zu stehen und bekam dabei noch einige Jahre Unterstützung von Thomas Stein.

In Deutschland ist DSDS zwar sehr bekannt, jedoch werden viele Sänger, die dort mitmachen von anderen belächelt. Auch Elli hat das zu spüren bekommen. In ihrem Buch beschreibt sie, dass viele Veranstalter sie aufgrund dessen nicht spielen lassen wollten, obwohl sie ihre Musik gar nicht kannten. Das Gegenteil davon hat sie dann in Amerika erlebt. Nach ihrem Erfolg hier in Deutschland war sie einige Male dort, um neue Kontakte zu knüpfen und auf kleinen Bühnen zu stehen. Dort wurde sie ganz anders behandelt als hier. Denn ein Castingstar wird in Amerika groß und global gefeiert, wie zum Beispiel Kelly Clarkson.

Was viele wahrscheinlich nicht wissen, ist, dass Elli auch schon vor DSDS Musik gemacht hat. Sie spielte in der Band Panta Rei, mit der sie auch heute noch engen Kontakt hat. Und obwohl Elli also mittlerweile schon fast ein alter Hase auf der Bühne ist, ist sie jedes Mal aufs Neue aufgeregt. Auch vor jeder neuen Schulklasse ist sie nervös. Beunruhigend findet sie das nicht, im Gegenteil. Ohne die Nervosität würde ihr etwas fehlen.

Elli glaubt daran, dass jeder eine Chance bei DSDS hat. Er muss natürlich was auf dem Kasten haben und es sollte auch eine Geschichte hinter ihm stecken. Im Vergleich zu früher sind die Sendungen mehr auf Skandale aus, das heißt, es zählt nicht nur, wie gut gesungen wird, sondern auch welche Geschichte dahinter steckt. Ob man nun zum dritten Mal zusammen gebrochen ist, zum Beispiel, oder seinen Text auch nach dem hundertsten Mal noch nicht richtig drauf hat. Darin sieht sie auch ganz klar einen Unterschied zu ihrer Staffel und der jetzigen. Damals habe jeder auf seine Privatsphäre geachtet und so wenig wie möglich preisgegeben, heute wird so lange gebohrt, bis man etwas findet. Auch darüber, warum Elli bis jetzt als einzige Frau gewonnen hat, hat sie sich Gedanken gemacht. "Die Frauen heute sind alle austauschbar" erzählt sie und meint damit, dass bis jetzt keine Frau mehr etwas Besonderes war. Nicht ausgeflippt und rockig, sondern blond und langhaarig, mit zu verwechselnder Ähnlichkeit.

Gesungen, gewonnen, gefeiert – und doch geblieben
Geboren wurde Elli in Bayern, in der Mittelstadt Straubing. Dort verbrachte sie ihre Kindheit und lebte dann viele Jahre in Regensburg, wofür ihr Herz bis heute schlägt. Mittlerweile wohnt sie jedoch in Köln und unterrichtet in Düsseldorf, da es so einfacher ist, Privates und Berufliches zu trennen.

Besonders froh und dankbar ist Elli ihrer Familie. Abgesehen davon, dass sie natürlich sehr stolz auf sie ist, ist sie sehr bodenständig und hat Elli immer wieder daran erinnert, nicht abzuheben. Ihr Vater war beispielsweise von Anfang an kritisch und riet seiner Tochter, das Studium zu Ende zu bringen. Das war ein wertvoller Rat und eine gute Entscheidung - nun hat sie einen tollen Beruf, den sie mit ihrer Leidenschaft verbinden kann.

Am Anfang war es für Elli nicht ganz leicht, sich als Lehrerin durchzusetzen. Neben der anfänglichen Unsicherheit, die jeder Beruf mit sich bringt, nannten viele Schüler sie Elli anstatt Frau Erl, da sie sie nur so kannten. Übel nehmen tut sie es ihren Schützlingen allerdings nicht. Sie ist eher verwundert und erfreut darüber, dass selbst die unteren Klassen sie noch von DSDS kennen.

Hauptberuflich ist sie also Lehrerin. Bleibt da überhaupt noch Zeit für Musik? Bei Elli auf jeden Fall! Sie spielt immer noch Konzerte und plant eine neue CD mit Katie Marie. Ihr letztes Album "Human reloaded" ist 2010 erschienen. Dieses kann man nur auf ihrer Homepage www.elli-e.com bestellen. Ellis vorheriges Album "Human" (2009), gibt es sowohl als Download, als auch im gut sortierten Fachhandel. Beide CDs brachte sie über ihr eigenes Plattenlabel "1773 records" heraus. Der Clou am Namen: Wenn man 1773 auf den Kopf stellt, ergibt es Elli.

Sie selbst hört ihre eigene Musik eher selten. Dafür hat sie viele Lieblingsbands und -Künstler, zum Beispiel Hurts, Bruno Mars und einige amerikanische Musiker, die in Deutschland nicht so bekannt sind, wie k.d. lang und Damien Rice.

Ein ganzes Leben auf 135 Seiten
____________________________________

Verwunderlich fand ich vor allem, dass in Ellis Buch keine einzige ihrer Beziehungen erwähnt wird. Dazu erklärte sie mir, dass es dem Buch vor allem um das Thema Musik geht. Das heißt, dass sie nicht zu viele private Details preisgeben möchte. Auch ihre Freunde und ihre Familie habe sie vorher gefragt, ob sie ihre Namen und Geschichten über sie veröffentlichen darf.

Das Besondere an Ellis Buch ist, dass es speziell für Schüler ausgelegt ist. Das heißt, es hat nicht zu viele Seiten und die Schrift ist recht groß, um es auch Schülern mit einer Sehschwäche einfach zu machen.
Alleine wäre Elli übrigens nicht auf die Idee gekommen ein Buch zu schreiben. Die CO-Autorin des Buches Petra Bartoli ist eine Bekannte von Elli und hat sie dem Verlag an der Ruhr für die K.L.A.R. reality Reihe vorgeschlagen. Die Bücher dieser Reihe sind alle biographisch und handeln unter anderem auch von Drogen, Armut und anderen ungewöhnlichen Leben.

Besonders viel Spaß hatte Elli am Schreiben, weil ihr viele alte Geschichten und vergessene Anekdoten wieder eingefallen sind. Aber da ein ganzes Leben in 130 Seiten zu verpacken nicht einfach ist, musste sie viele Stellen immer wieder kürzen, obwohl sie am liebsten alle Geschichten aufgeschrieben hätte.

Wenn man das Buch liest, hat man oft das Gefühl, gar nicht von einer realen Person zu lesen. Viele Sachen erscheinen total unwirklich und traumhaft, obwohl sie alle der Realität entsprechen. Auch Elli kommt es manchmal märchenhaft und weit weg vor. Vor allem der Gedanke, dass sich in den letzten sieben Jahren so viel verändert hat und sie so viel erlebt hat.

Selbst gelesen hat Elli das Buch übrigens noch nicht, wie sie mir grinsend erzählt "Ich weiß ja was drinsteht".

Vielen Dank, Elli!



Ihr wollt noch mehr von Elli erfahren?
_____________________________________

Mehr Informationen zum Buch unter:
www.verlagruhr.de

Offizielle Homepage
www.elli-e.com

Offizielle Fanpage
www.elli-e.de


Autorin: dielinn - Stand: 31. März 2011
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2011, 13:25
Benutzerbild von Elli live Fan
Elli live Fan Elli live Fan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registrierungsdatum: 04.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 5.279
Elli live Fan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Elli Erl Interview auf Lizzynet.de

Und dabei noch schöne animierte Werbung...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
buch, gecastet, interview

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Elli-radio-Interview Irrlicht Chit Chat 14 30.06.2004 11:21
Interview mit Elli aus dem Mädchen Nr.10 alter Ellifan Elli-Presseartikel 10 09.06.2004 23:29
Elli Interview Astrid DSDS-Forum 0 25.03.2004 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 2003-2017 PSR Netsolutions